Annette Götzel - Fußreflexzonenmassage in Neukirchen und Lübeck

Die Fußreflexzonenmassage

Die Fußreflexzonenmassage gehört zu den Reflexzonentherapien, wie die Ohrakupunktur auch

Die Fußreflexzonenmassage hat sich wahrscheinlich schon in früheren Kulturen, z. B. bei den Ureinwohnern Mittel- und Nordamerikas, entwickelt. Die therapeutische Arbeit an den Füßen wird jedoch erst zur Jahrhundertwende durch den amerikanischen Arzt William Fitzgerald (1872-1942) dokumentiert.

Bei der Fußreflexzonentherapie geht man davon aus, dass der sitzende Mensch im Fuß abgebildet ist und mit ihm natürlich all seine Organe. Der Fuß wird in einzelne Zonen eingeteilt, denen jeweils einige Organe zugeordnet werden. Durch Stimulation dieser Zonen, setzt man einen Reiz, der über das Nervensystem an das Gehirn und von dort an das jeweilige Organ gesendet wird. Dadurch werden die Selbstheilungskräfte des Organs angeregt.

Fußreflexzonenmassage in Lübeck und Neukirchen

Bei der Fußreflexzonenmassage behandle ich den gesamten Fuß und je nach Bedarf einzelne Zonen (Organe) intensiver. Eine Fußreflexzonenmassage ist vielfältig einsetzbar, extrem entspannend und trägt zum allgemeinen Wohlbefinden bei. Die Wertschätzung, die der Fuß bei der Behandlung erhält, wirkt sich im ganzheitlichen Sinne auf den Menschen aus.